Busreisen - Tagesfahrten | Deutschland

"Lichtelnachmittag" im Erzgebirge

Reisebeschreibung

Zu Tagesbeginn genießen Sie Eisenbahnromantik pur – mit der „Fichtelbergbahn“ geht es unter Dampf durch das romantische Sehmatal hinauf in die höchstgelegene Stadt Deutschlands – nach Oberwiesenthal! Ein Mittagessen in geselliger Runde im Appartementhotel von Jens Weißflog schließt sich an. Gut gestärkt gehen Sie im Anschluss dem Geheimnis des Doppelschwibbogens auf den Grund! In einer Manufaktur fertigen flinke Hände aus Holz, Farbe und dem passenden Licht stimmungsvolle Advents-Deko. Bei einem kurzen Vortrag erfahren Sie mehr und haben im Betriebsverkauf natürlich die Möglichkeit, das passende Souvenir oder Geschenk für Ihre Lieben zu erstehen! Wenn es langsam dunkel wird, ist „Hutzenzeit“. In der altehrwürdigen Bergstadt Annaberg begrüßen wir Sie im rustikalen Berggasthof mit duftendem Kaffee und leckerem Butterstollen. Für die richtige Gemütlichkeit sorgt ein Alleinunterhalter mit erzgebirgischen Weisen zum Mitsingen und Schunkeln. Lassen Sie den Tag in gemütlicher Atmosphäre ausklingen!

Termine und Preise

18. Dezember 2019: Abfahrt: 08.00 Uhr
Preis68,00 EUR

Zustiegsstellen / Abfahrtsorte

Bhst. Puschkinplatz, Greiz kostenlos