Busreisen - Mehrtagesfahrten | Deutschland

Bremen & Bremerhaven

Reisebeschreibung

1. Tag:  Anreise nach Bremen
Wir starten unsere Reise am frühen Morgen und fahren immer gen Norden. Unterwegs werden wir mehrere Pausen einlegen. Am späten Nachmittag werden wir die Hansestadt Bremen, die an der Weser liegt, erreichen und unsere Zimmer beziehen. Bekannt wurde die Stadt vor allem durch Ihre Rolle als Handelsstadt. Einst legten hier Schiffe aus aller Welt an, noch heute liegt die „Alexander von Humboldt“ hier vor Anker. Unsere Unterkunft wird das „Maritim Hotel Bremen“ sein, welches zentral und dennoch ruhig zwischen Hauptbahnhof und Bürgerpark liegt. Von hier aus sind viele Sehenswürdigkeiten fußläufig erreichbar, wie z.B. die berühmten Bremer Stadtmusikanten, die Böttcherstraße oder der Bremer Roland direkt am Rathaus.

2. Tag:  Stadtführung Bremen – Ausflug Bremerhaven
Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren wir mit dem Bus Richtung Innenstadt, wo schon ein Stadtführer auf uns wartet. Bei einer 1,5 stündigen Stadtführung, werden wir viele interessante Details erfahren und natürlich auch mit der Geschichte der Bremer Stadtmusikanten vertraut gemacht. Zur Mittagszeit fahren wir dann nach Bremerhaven. Die berühmte Hafenstadt hat viel zu bieten. So sind die „Havenwelten Bremerhaven“ entstanden, ein maritimes Tourismuscentrum mit vielen Attraktionen, wie das „Klimahaus“, eine Aussichtsplattform und vielen Geschäften. Ganz in der Nähe befindet sich auch das „Auswanderermuseum“, der Zoo am Meer und das „Deutsche Schifffahrtsmuseum“. Zunächst machen wir einen Abstecher zum „Schaufenster Fischereihafen Bremerhaven“. Hier werden wird eine Führung zur Fischverarbeitung und Räuchern live erleben. Natürlich können Sie im Anschluß den frisch geräucherten Fisch kosten und auch käuflich erwerben. Danach ist noch genügend Zeit um sich in Ruhe umzuschauen. Nach einem erlebnisreichen Tag kehren wir am frühen Abend in unser Hotel zurück. Auch heute werden Sie wieder mit einem reichhaltigen Abendessen im Hotel verwöhnt.

3. Tag:  Ausflug Altes Land
Nach dem Frühstück wird uns heute ein Ganztagesreiseleiter begleiten zu unserem Ausflug ins berühmte „Alte Land“, vor den Toren von Hamburg. Bereits im 12. Jahrhundert wurde diese Region von Holländern besiedelt und mit Ihrem Wissen über den Deichbau haben sie die Region entwässert und fruchtbar gemacht. So ist eine einzigartige Landschaft entstanden. Sie werden viel über diese Region erfahren und auch eine Möglichkeit zum Mittagessen wird es geben. Am späten Nachmittag erreichen wir dann wieder unser Hotel in Bremen. Wer nach dem Essen noch Lust und Laune hat, kann sich uns anschließen und der „Binnen Bremer Bar“, die sich im Maritim Hotel befindet, einen Besuch abstatten. Hier gibt es Piano-Live-Musik und Tanz.

4. Tag.  „Schnoorbummel“ und Heimreise
Nach einem letzten Frühstück im Hotel werden wir heute noch einen kleinen geführten Bummel über den berühmten „Schnoor“ in Bremen machen. Hier, im ältesten und wohl schönsten Stadtviertel der Stadt Bremen reihen sich Geschäfte, Restaurants und Cafes, wie an einer Schnur, manchmal nur so breit, dass wenn man seine Arme ausstreckt, rechts und links die Häuser berühren kann. Genießen Sie die außergewöhnliche Atmosphäre. Im Anschluß haben Sie noch Zeit um zu Mittag zu essen oder noch etwas zu bummeln und dann geht es mit dem Bus wieder Richtung Heimat. Am Abend werden wir zurück sein. Eine erlebnisreiche Reise geht zu Ende.

So wohnen Sie

„Maritim Hotel“ Bremen

- gemütliche Zimmer mit viel Platz und Komfort

- alle Zimmer mit Minibar, Telefon, Voicemail und TV

- Bad mit Badewanne und Föhn

- kostenfreie Nutzung von Schwimmbad, Fitnessbereich, Finnischer Sauna

Termine und Preise

23. - 26. Juni 2021:
Doppelzimmer459,00 EUR
Frühbucherpreis bis 31.01.21436,00 EUR
Frühbucherpreis bis 28.02.21445,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag54,00 EUR

Zustiegsstellen / Abfahrtsorte

Abholservice inklusive kostenlos