Busreisen - Mehrtagesfahrten | Österreich

Dachsteingebirge

Herbstliches Farbenspiel in der Region Schladming-Dachstein

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise nach Haus im Ennstal

Am Morgen verlassen wir unsere Heimatorte und fahren Richtung Süden in die Region Schladming-Dachstein. Am Nachmittag werden wir unseren Urlaubsort Haus im Ennstal erreichen. Unsere Unterkunft ist das Hotel „Kirchenwirt“ in Haus, wo wir mit einem Hausschnapserl am Abend willkommen geheißen werden.

2. Tag: Ortsrundgang und Pferdekutschfahrt

Am Vormittag unternehmen wir einen kleinen Ortsrundgang durch das 2014, als schönstes Blumendorf Europas ausgezeichnete Haus (ca. 1h). Dabei werden Sie auch die sehr zufriedenen Einwohner kennenlernen. Zur Mittagszeit können Sie sich am Suppen- und Salatbuffet im Hotel bedienen. Am Nachmittag steht dann eine lustige Pferdekutschfahrt auf dem Programm. Von Haus geht es über Weißenbach nach Aich ins Gradenbachtal. Nach dem Abendessen können Sie sich auf einen Dia-Vortrag „Faszination Region Schladming-Dachstein“ freuen, der sehr kurzweilig gestaltet ist.

3. Tag: Ganztagesausflug Wilde Wasser und Dachstein

Mit unserem örtlichen Reiseleiter starten wir heute zu einer Panoramafahrt zu den „Wilden Wassern“ im Untertal. Im Anschluss haben wir die Möglichkeit, eine kleine Wanderung (Gehzeit ca. ½ Stunde bergab) durch die Taschenbachklamm nach Schladming zu machen. Von hier aus fahren wir dann auf das Hochplateau der Ramsau zur „Majestät Dachstein“, dem höchsten Berg der Steiermark. Hier haben Sie genügend Freizeit um den Sky Walk, die höchste Hängebrücke, die Stiege ins Nichts und den Eispalast zu besichtigen. Genießen Sie von hier wundervolle Ausblicke.

4. Tag: Schloss Trautenfels

Am Vormittag starten wir heute zum Schloß Trauten­fels. Neben fundierten Ausstellungen fasziniert das Schloss auch durch seine qualitätsvolle Barockausstattung und seine unvergessliche Aussicht auf die umgebende Bergwelt. Anschließend fahren wir durch den Naturpark Sölktäler auf den Sölkpass, vorbei an rauschenden Bächen, läutenden Kuhglocken und wunderschöner Natur bis zur Hansenalm, wo wir Sie zum Krapfenessen einladen (süße und herzhafte Krapfen). Am Nachmittag kehren wir ins Hotel zurück und Sie haben die Möglichkeit, die Annehmlichkeiten des Hotels zu nutzen (Kirchenwirt SPA) oder Sie machen noch einen kleinen Ausflug mit der Seilbahn auf den Hausberg Kaibling oder auf die Planai (fakultativ, Seilbahnfahrten sind in der Sommercard, die jeder Gast erhält inklusive). Am Abend laden wir Sie zu einem lustigen Musikabend im Hotel ein.

5. Tag: Heimreise

Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen von dieser schönen Region. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten wir die Heimreise an.

So wohnen Sie

Hier wohnen wir:

Hotel „Kirchenwirt“ in Haus

  • Hotel im Ortskern neben der Kirche gelegen mit 2 Liften
  • alle Zimmer teilweise mit Balkon, Bad oder Dusche, WC, Sat-TV, Safe, Telefon, Föhn und kostenlosen WLAN
  • Kirchenwirt-SPA mit Dampfbad, Infrarot-Kabine, Finnischer Sauna, Kräutersauna, Kneippbecken, Trinkbar, Wärmebänke, Ruheraum, Außendusche und direkten Zugang zur Liegewiese
  • Wintergarten, Terrasse

Termine und Preise

11. - 15. Oktober 2020:
Doppelzimmer559,00 EUR

Zu- & Abschläge

Zuschlag EZ40,00 EUR