Busreisen - Mehrtagesfahrten | Litauen, Estland, Lettland

Das pure Baltikum

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise Posen

Am Morgen startet unsere Reise über die deutsch/polnische Grenze nach Posen. Die Hauptstadt Großpolens gilt als eine der schönsten Städte des Landes. Hier werden wir unsere Zimmer beziehen. Abendessen und Übernachtung im Hotel „Ibis Stare Miasto“ in Posen.

2. Tag: Posen – Masuren

Der heutige Tag beginnt mit einer Stadtführung durch die schöne Stadt Posen. Anschließend fahren wir weiter in die Masuren, eine der schönsten und grünsten Regionen Europas. Am späten Nachmittag erreichen wir unser Hotel „Huszcza“ in Mragowo in den Masuren. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Masuren – Wasserburg Trakai – Vilnius

Heute fahren wir über die polnisch/litauische Grenze nach Vilnius. Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit, die Wasserburg Trakai zu besichtigen (gegen Aufpreis). Sie gehört zu den wohl meistbesuchten und meistfotografierten Sehenswürdigkeiten des gesamten Baltikums. Die spätmittelalterliche Burganlage aus dem 14. Jahrhundert liegt malerisch inmitten der umgebenden Seenlandschaft, eingebettet in ein herrliches Naturensemble. Anschließend fahren wir weiter nach Vilnius. Abendessen und Übernachtung im Hotel „Europa City“ in Vilnius.

4. Tag: Vilnius – Klaipeda

Morgens unternehmen wir eine Stadtführung durch Vilnius. Die Stadt ist reich an architektonischen Bauwerken. Die Altstadt steht unter dem Schutz der UNESCO und wurde in den letzten Jahren liebevoll restauriert. Sie ist die größte und eine der ältesten Städte des Landes. Unser nächstes Ziel ist die Stadt Klaipeda. Klaipeda ist nicht die größte Stadt Litauens, aber sehr charmant, viel ruhiger als Vilnius, trotzdem spielt sie eine bedeutende Rolle in der Wirtschaft des Landes. Für den Zugang zum Meer war dieses Gebiet schon immer attraktiv für die anderen großen Länder, deshalb gab es in der Geschichte zahlreiche Schlachten und Kriege. Bei einer Stadtführung werden wir die kleine Stadt etwas näher kennen lernen. Abendessen und Übernachtung im „Green Park Hotel“ in Klaipeda.

5. Tag: Klaipeda – Kurische Nehrung – Berg der Kreuze – Riga

Den heutigen Tag beginnen wir mit einer Schifffahrt auf die Kurische Nehrung. Erleben Sie diesen einmaligen Landstrich mit den größten Wanderdünen Europas, den Hexenberg mit den Holzschnitzereien, das Thomas Mann Haus wo wir einen kleine Führung machen werden und das schöne Dorf Nidden. Nachmittags fahren wir mit dem Schiff zurück nach Klaipeda. Die Reise führt uns weiter zum berühmten Berg der Kreuze, einem katholisch und touristisch geprägten Wallfahrtsort. Die Pilger pflegen Kreuze auf den Hügel zu stellen, verbunden mit einem Wunsch oder Dank. Anschließend fahren wir weiter nach Riga Abendessen und Übernachtung im „Ibis Style Hotel“ in Riga.

6. Tag: Riga – Pärnu – Tallinn

Der Tag beginnt mit einer Stadtführung durch Riga. Die lettische Hauptstadt ist die Perle des Baltikums und steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Wichtige Sehenswürdigkeiten der Stadt sind der Rigaer Dom, das Schwarzhäupterhaus, das Schwedentor und das Freiheitsdenkmal. Weiter geht es in das schöne Ostseebad Pärnu. „Sommerhauptstadt Estlands” lautet der passende Beiname des seit Generationen sehr beliebten Kur- und Badeortes. Anschließend fahren wir weiter nach Tallinn. Hier Abendessen und Übernachtung im „Hotel Metropol“ in Tallinn.

7. Tag: Tallinn – Fähre

Am Morgen lernen wir die Stadt Tallinn bei einer Stadtführung kennen. Die Altstadt Tallinns ist eines der weltweit besterhaltenen Stadtzentren aus der Hansezeit. Man könnte meinen, hier sei die Zeit stehen geblieben. Nur einen Steinwurf entfernt finden Sie das Geschäftszentrum der Stadt mit modernen Hochhäusern und Luxushotels, trendigen Stadtvierteln und großen Einkaufszentren. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abends beziehen wir unsere Kabinen auf der Fähre nach Stockholm. Übernachtung an Bord.

8. Tag: Stockholm – Trelleborg – Fähre

Morgens läuft das Schiff durch eine faszinierende Schärenwelt in den Fährhafen von Stockholm, dem „Venedig des Nordens“ ein. Nach Verlassen der Fähre fahren wir durch eine der seenreichsten Landschaften Schwedens nach Trelleborg, wo wir auf ein Fährschiff der TT-Linie zur Überfahrt nach Travemünde gehen. Übernachtung an Bord.

9. Tag: Travemünde – Heimreise

Nachdem das Schiff in Travemünde angelegt hat treten wir nun mit vielen Eindrücken und Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an.

So wohnen Sie

  • Abholservice
  • Gratiskaffee am Anreisetag
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Bordservice und Betreuung während der Reise
  • 1 x Fährüberfahrt mit der Tallink Silja-Linie, Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen mit DU/WC, Tallinn – Stockholm
  • 1 x Fährüberfahrt mit der TT-Linie, Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen mit DU/WC, Trelleborg – Travemünde
  • 2 x Fährüberfahrten: Klaipeda – Neringa und zurück
  • 6 x Übernachtung/Halbpension in guten Mittelklassehotels
  • alle Zimmer mit DU, WC, TV, teilweise Telefon und W-Lan
  • örtliche Reiseleitung ab Grenze Polen/Litauen bis Fähranleger in Tallinn vom 3. bis 7. Tag
  • 1 x Besichtigung und Führung Berg der Kreuze
  • 1 x Ausflug Kurische Nehrung mit den Wanderdünen, Hexenberg und dem Dorf Nidden
  • Gebühren Kurische Nehrung
  • Hotelregestrierungsgebühren
  • 1 x Stadtführung Posen
  • 1 x Stadtführung Vilnius
  • 1 x Stadtführung Klaipeda
  • 1 x Stadtführung Riga
  • 1 x Stadtführung Tallin
  • 1 x Eintritt und Führung Wasserburg Trakai
  • 1 x Eintritt und Führung Thomas Mann Haus
  • 1 x Eintritt und Führung Dom in Tallinn
  • 9 „Zölli“ Marken

Termine und Preise

25. Aug - 2. Sep 2020:
Doppelzimmer989,00 EUR

Zu- & Abschläge

Zuschlag EZ128,00 EUR
Zuschlag 1-Bett Innenkabine87,00 EUR
Zuschlag 1-Bett Außenkabine159,00 EUR
Zuschlag 2-Bett Außenkabine42,00 EUR

Frei wählbare Zusatzleistungen

1 x Abendessen auf Fähre Tallink-Silja-Line inkl. Getränk (Bier, Wein, Softdrinks)33,00 EUR
1 x Abendessen auf Fähre TT-Line inkl. 3 Getränk (Bier, Wein, Softdrinks)35,00 EUR