Busreisen - Mehrtagesfahrten | Deutschland

Erholungsurlaub in Kühlungsborn

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Am Morgen verlassen wir unsere Heimatorte und fahren nach Kühlungsborn. Hier beziehen wir unsere Zimmer im 3* „MORADA Resort Kühlungsborn“ direkt am Meer und können uns die frische Meeresbrise um die Nase wehen lassen.

2.–7. Tag: Erholung

In bester Lage, zwischen der Seebrücke und dem Yachthafen von Kühlungsborn, finden Sie direkt am Strand das „MORADA Resort Kühlungsborn“. In diesem komfortablen Hotel wird Ihnen ganzjährig ein wunderschöner Ostseeurlaub geboten. Ein überdachter Zugang verbindet unser Hotel mit der Wellness- und Freizeitoase Kübomare (gegen Aufpreis). Hier erwartet Sie eine einzigartige Meerwasserschwimmhalle mit Attraktionspool und einer Gesamtwasserfläche von ca. 400 m². Der 25m lange Schwimmer-Pool lässt Sie ganz in Ruhe und ungestört Ihre Bahnen schwimmen. Für die anschließende Entspannung sorgt die Saunalandschaft mit 7 verschiedenen Saunen, Eisbrunnen, Ruhe- und Schlafräumen sowie einem gepflegten Außenbereich. In Kühlungsborn und Umgebung erwarten Sie das ganze Jahr über zahlreiche, faszinierende Ausflugsziele, egal ob Sie kulturell interessiert sind oder einfach nur Entspannung suchen. In der Vorsaison geht es noch relativ beschaulich im Seebad zu, es erwacht erst langsam wieder aus dem Winterschlaf. Im Hotels kann man sich dann bei verschiedensten Wellnessbehandlungen verwöhnen lassen oder aber die ortseigenen Spezialitäten genießen. Für Ausgleich und neuen Schwung in den Muskeln sorgen ausgedehnte Spaziergänge am sechs Kilometer langem Sandstrand von Kühlungsborn. Auch ein Spaziergang auf der 240 Meter langen Seebrücke darf nicht fehlen. Von hier stechen viele Ausflugsschiffe in See. Sehenswert sind auch die Bauten der Ostseeallee im Stil der Bäderarchitektur, bei einem Spaziergang sollte man unbedingt den Fotoapparat mitnehmen. Naturfreunde können den Stadtwald erkunden. Einen besonders schönen Blick auf das zauberhafte Ostseebad und das Meer hat man vom Bastorfer Leuchtturm beim Kühlungsborner Buk. Er führt 55 Meter in die Höhe und bietet von seiner Aussichtsplattform darüber hinaus einen wunderbaren Rundum-Blick auf das Hinterland und den Seebetrieb in der Wismarer Bucht. Nicht fehlen, bei einem Urlaub in Kühlungsborn, darf natürlich eine Fahrt mit der Schmalspurbahn „Molli“. Sie startet in Bad Doberan und schnauft mit zehn Kilometern pro Stunde durch die Gassen von Kühlungsborn, um ihre Fahrt dann am Westbahnhof zu beenden.

8. Tag: Heimreise

Abwechslungsreiche und erholsame Tage liegen hinter uns und im Laufe des Vormittags werden wir die Heimreise antreten.

So wohnen Sie

Hier wohnen wir: 3* „MORADA Resort Kühlungsborn“

  • direkte Strandlage
  • alle Zimmer ausgestattet mit Dusche/WC, Flachbild-Sat-TV, Telefon, WLAN-Empfang (kostenfrei), Schreibtisch, gemütliche Sitzecke, Zimmersafe, Bademantel, Schmink­spiegel, Fön, größtenteils Balkon oder Terrasse
  • Panorama-Café und Hotelbar mit traum­haftem Meerblick
  • Wellness- und Freizeitbereich des Hotels mit einer Micro-Bowlinganlage, einem modernen Fitnessbereich u. v. m.

Termine und Preise

10. - 17. März 2019:
Reisepreis619,00 EUR
Frühbucherpreis ab588,00 EUR
11. - 18. August 2019:
Frühbucherpreis ab712,00 EUR
Reisepreis749,00 EUR

Zu- & Abschläge

Zuschlag EZ105,00 EUR