Busreisen - Mehrtagesfahrten | Frankreich

Flandern mit Genuß und Gemütlichkeit

Reisebeschreibung

1. Tag:  Anreise nach Aalst
Am Morgen starten wir von unseren Heimatorten und reisen Richtung Westen nach Belgien. Am frühen Abend werden wir unser Hotel, das 4* „Tower Hotel“ in Aalst erreichen. Das Hotel wurde erst 2016 neu eröffnet. Von hier sind es nur 4 Gehminuten in die Altstadt. Sie können nach Ankunft einen Bummel machen und sich schon ein wenig umschauen. Sie können am Abend wählen, ob Sie mit ihrer Reiseleitung in das vorgebuchte Restaurant zum Abendessen gehen (gegen Aufpreis) oder sich auf eigene Faust aufmachen und in eines der zahlreichen Restaurants in der nahen Umgebung essen gehen. Das Hotelpersonal gibt Ihnen dazu gerne Tipps.

2. Tag:  Gent und Aalst
Nach dem Frühstück fahren wir heute nach Gent. Nirgendwo anders finden Sie so viel Geschichte pro Quadratmeter in einer völlig autofreien Innenstadt. Bei einer Stadterkundung mit einer örtlichen Reiseleitung werden Sie viel Wissenswertes über Gent erfahren, natürlich werden wir dabei auch die mittelalterliche Grafenburg besuchen. Danach bleibt noch Zeit für einen selbstständigen Bummel oder eine kleine Mittagspause. Am Nachmittag fahren wir zurück nach Aalst, denn wenn wir hier schon übernachten, möchten wir natürlich die Stadt auch ein bisschen näher kennenlernen. Eine örtliche Reiseleitung nimmt uns mit auf einen kulinarischen Stadtrundgang. Neben den historischen und kulturellen Highlights der Stadt, werden wir zwischendurch auch einige Aalster Leckereien verkosten. Wussten Sie, dass Aalst auch Zwiebelstadt genannt wird? Warum das so ist und noch vieles mehr, werden Sie heute erfahren. Am Abend können Sie wieder wählen zwischen einem vorgebuchten Abendessen (gegen Aufpreis) mit unserer Reiseleitung oder Sie erkunden selbst die vielen Restaurants und Bars in der Stadt.

3. Tag:  Brügge und Küste
Heute geht es nach dem Frühstück zum heutigen Tageshighlight, nach Brügge. Hier erwartet uns eine örtliche Reiseleitung zu einem Stadtrundgang, wo wir u.a. den Beginenhof, das Minnewater, die Liebfrauenkirche, die Burg und den Markt sehen werden. Im Anschluß darf eine typische Grachtenfahrt natürlich nicht fehlen, dazu laden wir Sie ein. Natürlich bleibt danach noch etwas Zeit zum Bummeln oder für ein kleines Mittagessen. Am Nachmittag fahren wir dann zur Königin der Seebäder nach Oostende. Die Stadt ist stark von der See geprägt und besticht durch ihr kulturelles Angebot. Flanieren Sie die elegante Strandpromenade entlang, besuchen Sie Museumsschiffe im Hafen oder genießen Sie einen Kaffee am Strand.

4. Tag:  Heimreise
Nach schönen und erlebnisreichen Tagen treten wir heute schon wieder die Heimreise an. Wir müssen leider schon wieder Abschied nehmen vom schönen Flandern. Bis bald.

So wohnen Sie

„Tower Hotel“ in Aalst

  • zentral gelegen, nur 4 Gehminuten zur Altstadt
  • Hotel wurde erst 2016 neu eröffnet
  • alle Zimmer ca. 25 qm groß und modern eingerichtet mit Bad oder DU/WC, Föhn, Sat-TV, Telefon, Klimaanlage, Kaffee- oder Teekocher und kostenfreies W-Lan

Termine und Preise

30. Sep - 3. Okt 2021:
Doppelzimmer479,00 EUR
Frühbucherpreis bis 31.01.21455,00 EUR
Frühbucherpreis bis 28.02.21465,00 EUR

Zu- & Abschläge

Zuschlag EZ100,00 EUR

Frei wählbare Zusatzleistungen

3x Abendessen in einem nahegelegenen Restaurant84,00 EUR
Abendessen auch einzeln tageweise buchbar pro Tag28,00 EUR

Zustiegsstellen / Abfahrtsorte

Abholservice inklusive kostenlos