Busreisen - Mehrtagesfahrten | Italien, Schweiz

Lago Maggiore und Matterhorn

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise 

Heute heißt es am frühen Morgen auf in den Süden, ins schöne Italien. Am Abend werden wir ein Hotel der Zacchera Hotels in Baveno der Stresa erreichen, Informationen zum Hotel erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Hier lassen wir den Abend gemütlich ausklingen. 

2.Tag: Borromäische Inseln und Stresa 

Der Tag beginnt mit einer Privatmotorboot-Fahrt zu den Borromäischen Inseln. Zuerst geht es auf die romantische Isola Pescatori. Hier befindet sich ein malerischer Fischerort mit originellen Wohnhäusern. Anschließend fahren wir auf die Isola Bella Komma das Jubiläum des Lago Maggiore. Einflussreiche Grafen bauten einen riesigen Palast mit eindrucksvollem Garten. Die Bootsfahrt endet in Stresa, der Ort, welcher aufgrund der besonderen Lage, dem milden Klima, sowie der Schönheit von harmonisch miteinander verschmelzen landschaftlichen und architektonischen Elementen jedes Jahr Tausende von Touristen anzieht. Nutzen sie die Zeit vor Ort, um das schöne Städtchen zu erkunden! 

3.Tag: Zermatt und das Matterhorn 

Heute erwartet Sie das Matterhorn: mystisch, majestätisch, der Berg der Berge. Seiner Faszination kann sich niemand entziehen! Zuerst fahren wir mit dem Bus nach Täsch. Das Dorf, gelegen in einer flachen Talsohle auf 1449 Meter, ist Umsteigepunkt für Anreisende nach Zermatt. Von hier aus gelangen wir per Zug in das idyllische, autofreie Bergdorf. Hier ist alles zu Fuß erreichbar - und alle Wege führen direkt in die Stille und wilde Bergwelt am Fuße des Matterhorns. Spazieren sie durch die romantischen Winkel im alten Dorfteil oder Flanieren in der Bahnhofstraße - Geschäfte, Cafés und Bars bieten Abwechslung. Am frühen Nachmittag kehren wir an den Lago Maggiore zurück. 

4.Tag: Mailand 

Am heutigen Tag steht ein Besuch in der zweitgrößten Stadt Italiens an - Mailand. An der Piazza Castello erwartet uns bereits unser Stadtführer und gemeinsam starten wir zu einer klassischen Stadtführung: der Platz des weltberühmten Opernhauses “La Scala”, die elegante Passage “Galleria Vittorio Emanuele”, alles einfacher der mit unzähligen Statuen und Spitztürmchen verzierte Dom, sowie das imposante “Castello Sforzesco” werden sie beeindrucken! 

5. Tag: Ausflug "Santa Caterina del Sasso" 

Wir beginnen den Tag mit der Überfahrt ab Stresa zum Eremiten- und Wallfahrtskloster am Ostufer. das Kloster liegt direkt am Lago Maggiore und ist, wie viele ehemalige Eremitenstätten, an einer unzugänglichen Stelle an einer steil abgefallenen Felswand erbaut worden. Es besteht aus 2 Teilen, der Kirche und dem Klostergebäude. Nach der Besichtigung geht es wieder zurück nach Stresa und anschließend in unserem Hotel. Hier können Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen. 

6. Tag: Heimreise 

Nun heißt es wieder Abschied nehmen vom schönen Italien Punkt mit eindrucksvollen Erinnerungen machen wir uns auf den Weg zurück in unsere Heimatorte. 

So wohnen Sie

verschiedene Hotels lt. Programm

Termine und Preise

10. - 15. April 2023:

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer965,00 EUR
Frühbucherpreis bis 31.01.23917,00 EUR
Frühbucherpreis bis 28.02.23936,00 EUR

Zu- & Abschläge

Zuschlag EZ180,00 EUR

Zustiegsstellen / Abfahrtsorte

Abholservice inklusive kostenlos