Busreisen - Mehrtagesfahrten | Österreich

Musikalische Wandertage im Pitztal Konzert mit Marc Pircher

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Am Morgen verlassen wir unsere Heimatorte und fahren ins schöne Pitztal. Im „Ferienhotel Bergland“ werden wir mit einem Begrüßungsdrink herzlich willkommen geheißen.

2. Tag: Naturpark Kaunergrat – Wanderungen

Mit dem Bus fahren wir heute bis zum Naturparkhaus am Piller (1.559 m). Sie können sich zwischen zwei Wanderungen entscheiden. Die leichte Wanderung (ca. 2h, nur wenige Höhenmeter) führt uns zum Piller Moor, das als eines der schönsten Hochmoore Mitteleuropas gilt. Mehrere Schautafeln informieren über die Entstehung und über die interessante Fauna und Flora. Vom Moorturm genießen Sie einen interessantenBlick auf das Latschenhochmoor. Die anspruchsvollere Wanderung, führt am Harbeweiher vorbei teilweise auf Forststraßen bzw. auf Bergwanderwegen zur bewirtschafteten Aifner Alm (eigene Käserei). Einkehrmöglichkeit. Anschließend wandern Sie wieder zurück zum Naturparkhaus (Gehzeit ca. 4h, mittelschwer). Das „Naturparkhaus Kaunergrat“ ist nicht nur beliebtes Ausflugsziel, sondern hat auch eine empfehlenswerte Ausstellung „Vertikal 3000“. Hier werden Sie bestens bewirtet, die Musik spielt auf. Am Nachmittag laden wir Sie dann im Hotel zu einem gemütlichen Apfelstrudelessen ein.

3. Tag: Hochzeiger Wandergebiet

Nach dem Frühstück geht es heute mit der Gondel auf ca. 2.000m. Im Wander- und Almengebiet Hochzeiger wandern wir über das Oberlangtal durch schöne Latschen- und Zirbenwälder bis zur Leiner Alm (herrliche Aussicht!). Nach einer Rast geht es zurück über den Zirbenweg zur Stalder Hütte, der Jerzner Tanzalm bis zum Ausgangspunkt. (Gehzeit ca. 4,5h, mittelschwer). Direkt bei der Bergstation befindet sich der Zirbenpark, bei dem die Zirbe, auch „Königin der Alpen genannt“, im Mittelpunkt steht. Nach den Wanderungen lassen Sie den Tag beim gemütlichen Beisammensein, Essen, Trinken und Musik ausklingen.

4. Tag: Wanderung Rifflsee und Konzert mit Marc Pircher

Schon die Auffahrt mit der Gondelbahn zum Rifflsee gibt den Blick auf das eindrucksvolle Panorama der Pitztaler Bergwelt frei. Bei der Bergstation „Sunna Alm“ (ca. 2.230m) angekommen, können Sie sich wieder zwischen 2 Wanderungen entscheiden. Die Genusswanderung (ca. 1,5h, nur wenige Höhenmeter) führt Sie rund um den Rifflsee mit seiner beeindruckenden smaragdgrünen Farbe, eines der höchsten Bergseen Österreichs. Die zweite Wanderung führt uns zum Poldersee. Immer wieder werden Sie herrliche Blicke in die Pitztaler Berg- und Gletscherfeld genießen können! Der Rückweg führt uns teilweise am Fuldaer Höhenweg entlang. (Gehzeit insgesamt ca. 4h, mittelschwer). Bei der Sunna Alm wieder angekommen, erwarten Sie Tiroler Schmankerln, Musik und Geselligkeit! Höhepunkt ist das Konzert mit Marc Pircher.

5. Tag: Heimreise

Leider heißt es heute schon wieder Abschied nehmenvom schönen Pitztal. Packen Sie Ihre Wander­schuhe wieder ein, es geht nach Hause. Nach erlebnisreichen und bewegungsreichen Tagen kommen wir am Abend wieder in unseren Heimatorten an.

So wohnen Sie

Hier wohnen wir:

3* „Ferienhotel Bergland“ in Arzl

  • sehr ruhig gelegen mit Lift
  • alle Zimmer mit DU, WC, Balkon, Fön, Telefon, Sat-TV, Radio, kostenlosen WLAN
  • freie Benutzung der Freizeitoase mit Finnischer Sauna, Zirben-Sauna, Infrarotkabine, Dampfbad, Nebelgrotte, Kneippbecken und Ruheraum
  • beheiztes Freischwimmbad mit Liegewiese
  • Bademantelverleih
  • Möglichkeit zum Freischach, russisches Kegelspiel, Sportbogenschießen, Tischtennis uvm.

Termine und Preise

18. - 21. Juni 2020:
Doppelzimmer559,00 EUR

Zu- & Abschläge

Frühbucherpreis531,00 EUR
Zuschlag ez60,00 EUR