Busreisen - Mehrtagesfahrten | Slowakei, Tschechische Republik

Naturparadies Hohe Tatra

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise
Heute verlassen wir unsere Heimat für 8 aufregende und traumhafte Tage. Nach einer entspannten Fahrt Richtung Süd-Osten heißt es: Willkommen in Bratislava! Wir beziehen unsere Zimmer im modernen 4* Hotel “Sorea Regia Bratislava” und stärken uns bei einem leckeren Abendessen am Buffet.

2. Tag: Bratislava – Hohe Tatra
Bevor es weiter in die Hohe Tatra geht, unternehmen wir noch eine Stadtführung in Bratislava. Neben wunderschönen Bauten und Denkmälern erfahren wir viel über die bunte Geschichte der lebhaften Stadt. Unzählige Cafés, malerische Gassen und ein gemütlicher Spaziergang zum Donauufer mit modernen Einkaufszentren warten auf uns. Anschließend durchqueren wir den Westen der Slowakischen Republik, folgen dem Lauf der Arva am Fuße der Karpaten bis zur Hohen Tatra. Dort beziehen wir das wunderschöne 4* Hotel "Patria" in Štrbské Pleso.

3. Tag: Zipser Oberland
Heute fahren wir ins Zipser Oberland, welches seit dem 12. Jahrhundert ein deutsches Siedlungsgebiet ist. Bei einer Führung ent-decken wir die Geschichte der mittelalterlichen Stadt, welche geprägt ist von prächtigen gotischen Kirchen und malerischen Holz-häusern. Ein weiteres heutiges Ziel ist die reizvolle Gegend rund um den Tschirmer See, Käsmark (Kezmarok) und Leutschau (Levoca) mit Eintritt in das dort ansässige Zipser Museum.

4. Tag: Hohe Tatra & Skalnate Pleso
Wir begeben uns heute auf Erkundungsfahrt durch das kleinste Hochgebirge der Welt – die Hohe Tatra. Unterwegs erfahren wir viel über die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Im anschluss haben Sie die Möglichkeit eine Seilbahnfahrt auf den Skalnate Pleso mit Hochgebirgssee zu machen, welcher einen atemberaubenden Blick auf die Lomnitzer Spitze, den zweithöchsten Gipfel der Hohen Tatra ermöglicht. Genießen Sie die Natur bei einer kleinen Wanderung bevor wir wieder in unser Hotel zurückkehren.

5. Tag: Pieninen-Nationalpark
Am heutigen Tag führt uns der Weg zum Nationalpark Pieninen. Hier besuchen wir das einzigartige kulturhistroische Kapuziner-klosters Cerveny Klastor (Rotes Kloster) und das Apothekermuseum. Highlight des Tages ist eine romantische Floßfahrt auf dem Dunajec.

6. Tag: Hohe Tatra – "Slowakisches Paradies"
Wir verlassen unser Hotel in Richtung des “Slowakischen Paradies”. Malerische Schluch-ten, beeindruckende Wasserfälle und die Dobschauer Eishöhle verzaubern uns mit ihrer Schönheit. Hier machen wir einen Besichtigungsstopp. Als nächstes steht das kleine Handwerksstädtchen “Spisska Sobota” auf unserem Plan. Über Zipser Neudorf fahren wir zurück zu unserem Hotel.

7. Tag: Hohe Tatra – Prag
Am frühen Morgen verlassen wir unser Hotel und begeben uns auf die Weiterfahrt in die Hauptstadt der Tschechischen Republik, nach Prag. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im 4* Hotel "Olympik"..

8. Tag: Prag – Heimreise
Bevor wir unsere Heimreise nach Greiz antreten besichtigen wir bei einer spannenden Führung die Innenstadt von Prag. Die Moldau, die Karlsbrücke, der Altstädter Ring und die Prager Burg sind nur einige Sehens-würdigkeiten, die wir erkunden werden. Eine erlebnisreiche Reise geht zu Ende. Mit vielen neuen und wundervollen Erinnerungen kehren wir zurück in unsere Heimat.

So wohnen Sie

Unterbringung in Hotels lt. Ausschreibung

Termine und Preise

10. - 17. Juni 2023:

Doppelzimmer1.189,00 EUR
Frühbucherpreis bis 31.01.231.130,00 EUR
Frühbucherpreis bis 28.02.231.153,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag249,00 EUR

Frei wählbare Zusatzleistungen

Seilbahnfahrt Skalneto Pleso25,00 EUR

Zustiegsstellen / Abfahrtsorte

Abholservice inklusive kostenlos