Busreisen | Österreich

Panoramareise ins Zillertal

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Unsere Reise beginnt am Morgen in Greiz und führt uns ins charmanten Örtchen Westendorf/Brixental. Hier beziehen wir unsere Zimmer im 4* Hotel „Jakobwirt“, wo wir mit einem Willkommensdrink begrüßt werden.

2. Tag: Achsensee und Apfelstrudel

Heute lassen wir bei einer Seerundfahrt mit dem Schiff über den Achensee den Alltag hinter uns. Mit unserem Reiseleiter geht es weiter in die kleinste Stadt Österreichs, Rattenberg, die mit ihrem mittelalterlichen Charakter und den vielen glasveredelnden Betrieben Bekanntheit erlangt hat. Nach einem Stadtbummel kehren wir in der Konditorei Hacker ein, wo wir bei einer unterhaltsamen und informativen Apfelstrudelshow vom Meister persönlich gezeigt bekommen, wie ein Wiener Apfelstrudel hergestellt wird. Natürlich werden wir auch ein leckeres Stück Apfelstrudel kosten und das Rezept zum nachbacken bekommen wir auch gleich mit.

3. Tag: Käse, Krimml und kolossale Aussicht

Mit unserer Reiseleitung besuchen wir heute Vormittag die Hochzeller Käsealm, wo der Zillertaler Käse hergestellt wird. Natürlich darf hier eine Verkostung nicht fehlen. Anschließend fahren wir auf 1270m Seehöhe zum Alpengasthof „Enzianhof“. Seit 1954 wird hier im Felsenkeller und in der Bauernräucherkammer Speck und Wurst nach alter Tradition geräuchert. Wir werden durch die Speckselche geführt und können die frische Ware auch verkosten. Danach bleibt noch genügend Zeit, den Rundblick mit einem selbstgebrannten Obstler auf der Sonnenterasse zu genießen, bevor wir eine aussichtsreiche Fahrt über einen der wohl reizvollsten Passübergänge der Ostalpen unternehmen. Absolutes Highlight an der Gerlos Alpenstraße sind wohl die Krimmler Wasserfälle, die mit einer Fallhöhe von 380m ins Tal donnern.

4. Tag: Zillertal und Zellbergstüberl

Mit dem Dampfzug der Zillertalbahn fahren wir bei Musik und Schnaps von Fügen bis nach Mayrhofen. Wir flanieren durch das alpine Städtchen und bevor der Hunger laut wird begeben wir uns auf den Weg in die Zillertaler Bergwelt. Auf 1840m Seehöhe erwarten uns schon Gerhard, der Chef der Zellberg Buam und Georg von den „Fetzig’n aus dem Zillertal“ mit einem Begrüßungsschnaps im bekannten Zellbergstüberl. Hier werden wir zu Mittag essen und anschließend geht es auf weitere 200 Höhenmeter zum höchsten Aussichtspunkt, dem Melchboden. Über den Schwenberg geht es zurück ins Tal in unser Hotel, wo uns ein lustiger Musikabend als krönender Abschluss der Reise erwartet.

5. Tag: Heimreise

Heute treten wir die Heimreise an. Eine lustige Fahrt voller schöner Erlebnisse geht zu Ende.

So wohnen Sie

Hier wohnen wir: 4* „Jakobwirt“ in Westendorf/Brixental

  • mitten im Zentrum des Dorfes gelegen
  • alle Zimmer mit Dusche/WC, TV, Radio, Fön, Safe, WLAN und Panoramabalkon mit atemberaubenden Blick auf die Berge
  • Restaurant im alpenländischen Stil
  • Lift, Sonnenterasse

Termine und Preise

23. - 27. Juni 2019:
Reisepreis599,00 EUR
Frühbucherpreis ab569,00 EUR

Zu- & Abschläge

Zuschlag EZ60,00 EUR