Radreisen | Deutschland

Radreise Seemannsgarn & Appelkahn

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise Oldenburg
Haustürabholung und Busanreise in die alte Radlerstadt Oldenburg, die viele Sehenswürdigkeiten bietet.

2. Tag: Oldenburg - Wiesmoor (55km)
Schon der erste Tag ist ein Höhepunkt. Sie radeln durch die Parklandschaft des Ammerlandes mit seinen schmucken Rhododendrongärten zur lieblichen Kurstadt Bad Zwischenahn. Probieren Sie hier unbedingt die weithin bekannte Köstlichkeit "Smoortal" - ein fangfrisch geräucherter Aal, auf Ammerländer Art serviert. So gestärkt passieren Sie bei Remels ganz bequem den höchsten Punkt Ostfrieslands (18 Meter!).

3. Tag: Wiesmoor - Emden (55km)
Kanäle durchziehen die Landschaft und begleiten Sie durch einsame idyllische Fehnsiedlungen nach Aurich mit seiner sehenswerten historischen Altstadt. Gönnen Sie sich eine Pause in der heimlichen Hauptstadt Ostfrieslands, ehe Ihnen die stolzen Windmühlen den Weg weisen in die kunsthistorisch interessante Seehafenstadt Emden - früher eine der reichsten Städte Europas.

4. Tag: Emden - Norden/Umgebung (55km)
Die Küste ruft! Durch die "Krummhörn" radeln Sie zum malerischen Fischerdorf Greetsiel, dem größten Krabbenkutterhafen in der Weser-Ems-Region. Kosten Sie eine Portion frische Krabben. Vorbei an der Leybucht - wo Sie mit etwas Glück Robben beobachten können - radeln Sie nach Norden, der ältesten Stadt Ostfrieslands.

5. Tag: Insel Norderney (fakultativer Ausflug)
Ein herrlicher Schiffsausflug (1h, zahlbar vor Ort) zur Ferieninsel Norderney oder eine Radtour entlang der Küste mit dem Nationalpark Wattenmeer und dem Besuch der Seehundestation in Norddeich? Egal, wie Sie sich entscheiden, ein abwechslungsreicher Tag wartet auf Sie!

6. Tag: Norden - Wittmund/Umgebung (50km)
Ein weiteres Highlight steht heute auf Ihrem Programm: Bestaunen Sie das barocke und schönste Wasserschloss Ostfrieslands in Dornum, in dem heute Realschüler die Schulbank drücken. Durch die weite Marschlandschaft mit bezaubernder Kulisse aus dem Wasser und Wiesen, schmucken Bauernhäusern und schwarzbunten Kühen radeln Sie bis in die Altstadt von Wittmund mit seinen einzigartigen Backsteinbauten.

7. Tag: Wittmund - Dangast (50km)
Freuen Sie sich auf das mittelalterliche Städtchen Jever, wo das friesisch herbe Bier gebraut wird, auf Schloss Gödens und das älteste Nordseebad Dangast, eingebettet zwischen Wald und Meer.

8. Tag: Dangast - Oldenburg (50km)
Herrliche Fotomotive finden Sie auf Ihrer Radelstrecke entlang des Jadebusens in Varel, wo Kuriositätenmuseum, Wasserturm und kulinarische Spezialitäten auf Sie warten. Auf verschlungenen Wegen radeln Sie zum Tier- und Freizeitpark Jaderberg, mit über 600 Tieren einer der größten in Norddeutschland und zur ehemaligen Sommerresidenz der Oldenburger Grafen und Herzöge in Rastede. Abreise am Nachmittag und Fahrt mit dem Bus nach Hause.

Termine und Preise

4. - 11. August 2020:
Reisepreis p.P. im Doppelzimmer854,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag175,00 EUR