Busreisen - Mehrtagesfahrten | Österreich

Singlereise – Genussreise in die Steiermark

Reisebeschreibung

1.Tag: Anreise

Am Morgen beginnt unsere Reise in die schöne Steiermark, in den Garten Österreichs. Bevor wir ins Hotel fahren, besuchen wir noch die Kürbiskernölmühle „Kernothek“ in Wollsdorf, die nur 2km vom Hotel entfernt liegt. Hier erleben wir eine interessante Führung und verkosten das Grüne Gold der Steiermark. Im Anschluß fahren wir ins Hotel „Locker & Leger“ in St. Ruprecht an der Raab. Beim Abendessen werden wir dann mit einem steirischen Willkommenstrunk herzlich Willkommen geheißen im Garten Österreichs.

2. Tag: Naturpark Almenland, Honig & Schokolade

Heute geht es mit dem Bus und einen örtlichen Reiseleiter zur „Almenland Imkerei Kreiner“, wo wir vom Imkermeister persönlich eine Führung und eine Kostprobe erhalten. Weiter geht die Fahrt ins größte zusammenhängende Almengebiet Mitteleuropas, dem Naturpark Almenland. Im Anschluß können Sie in der urigen Latschenhütte ein Mittagessen genießen (Selbstzahler). Das nächste Highlight der Reise ist der Besuch der kleinen feinen „Familienschokoladenmanufaktur Felber“ in Birkenfeld, eine Kostprobe haben wir natürlich auch eingeplant. Am Nachmittag geht es weiter zum wärmsten Badesee Österreichs, zum Stubenbergsee. Genießen Sie

den Ausblick auf den See.

3. Tag: Mystisches Vulkanland

Heute geht es mit unserem örtlichen Reiseleiter auf Erkundungstour durch das mystische Vulkanland. Zuerst besuchen wir die „Vulkano-Schinken-Manufaktur“. Hier genießen wir eine interessant gestaltete Führung mit anschließender genussvollen Verkostung. Einen Fotostopp machen wir auf der Riegersburg, die majestätisch auf einen ehemaligen Vulkan ragt. Nach einer kleinen Mittagspause (Selbstzahler) im „Weingut Bernhart“, besuchen wir die „Vulkanland Sektmanufaktur“, wo wir bei einer Führung und Verkostung alles über die Sektherstellung nach Champagnermethode erfahren. Danach geht es noch zur „Gölles Essigmanufaktur“. Treten Sie ein in Österreichs größten Essigkeller. Am Abend genießen Sie heute ein steirisches Schmankerlbuffet mit Begleitung eines steirischen Harmonikaspielers.

4. Tag: Milde Weine & Wilde Lipizzaner

Mit unseren örtlichen Reiseleiter fahren wir heute in die Weststeiermark ins Schilcherland. Der weltbekannte Schilcher Wein ist ein typisch steirischer Naturbursch – säurebetont und trocken im Geschmack mit seiner einzigartigen Rose-Farbe. Ein Highlight der Reise ist die Fahrt mit dem „Flascherlzug“, einer nostalgischen Schmalspurbahn. Mit unserem Bus geht es weiter zum Schloß Stainz, wo wir eine interessante Führung machen werden. Nach so viel Kultur machen wir unseren nächsten Stopp am „Schilcherweinhof“ und werden typische regionale Weine verkosten. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, eine zünftige Jause zu genießen (Selbstzahler). Am Nachmittag geht es dann ins Lipizzanergestüt Piper, wo wir erfahren, wie die Pferde ins „Weiße Ballett“ geführt werden.

5. Tag: Heimreise

Nach einem letzten ausgiebigen Frühstück heißt es heute leider schon wieder Abschied nehmen von der schönen Steiermark. Wir reisen zurück in unsere Heimatorte mit vielen schönen Erlebnissen im Gepäck.

So wohnen Sie

Hier wohnen wir:

4* „Hotel Locker & Legere in St. Ruprecht/Raab

  • das Hotel liegt in ruhiger Gartenlage im Herzen des Ortes St. Rubrecht
  • alle unsere Zimmer mit Bad, DU,WC und mit Terrasse oder Balkon
  • helle Farben, kuschelige Bettwäsche, große Fensterfront und ein riesiger Flat-TV mit Sky machen die Zimmer zu dem, was sie sind: hervorragend!
  • kostenloses WLAN im gesamten Hotel
  • Bistro Bar mit Sonnenterrasse
  • Garten mit Liegestühlen zum Sonnenbaden
  • Fahrrad- und Vespa Verleih

Termine und Preise

2. - 6. Juli 2020:
Reisepreis680,00 EUR

Zu- & Abschläge

Frühbucherpreis646,00 EUR