Busreisen - Mehrtagesfahrten | Italien

Singlereise - Venetien und sein Prosecco

- nur für Singles und Alleinreisende -

Reisebeschreibung

1. Tag:  Anreise  
Am Morgen starten wir in unseren Heimatorten und fahren ins wunderschöne Italien. Schon die Fahrt entlang der Alpen ist eine Augenweite. Am späten Nachmittag kommen wir in unserem 4*Hotel „Villa Pace Park Bolognese“ in Treviso an. Das Hotel befindet sich in einer stattlichen venezianischen Villa aus dem 19. Jahrhundert, etwas außerhalb von Treviso. Sie haben noch etwas Zeit, um ein paar Erkundungen um das Hotel zu machen. Direkt am Hotel angrenzend befindet sich ein großer Park, der zu Spaziergängen einlädt.

2. Tag:  Treviso – Trevisaner Hügel
Heute erkunden wir die nähere Umgebung mit einem ganztägigen Reiseleiter. Historische Häuser, langgezogene Laubengänge, Flussinseln und unzählige malerische Plätze prägen das Stadtbild von Treviso. Mit unserem Reiseleiter erforschen wir den historischen Altstadtkern inmitten des Mauerrings. Zur Mittagszeit kehren wir in eine typische Osteria ein und wir laden Sie auf einen Aperol Spritz ein. Der Nachmittag führt in die Trevisaner Hügel, die Heimat des Prosecco. Inmitten der zauberhaften Landschaft liegt das reizvolle Städtchen Asolo, auch die Stadt der hundert Horizonte genannt. Schon von weither sichtbar thront die Ruine der Burg Rocca über dem malerischen Hügelstädtchen. Ein besonderes Erlebnis stellt die Führung durch das Weingut Villa Sandi dar, mit der Verkostung einer Auswahl aus den besten Parzellen.

3. Tag:  Venedig
Venedig – allein der Name verführt bereits zum Träumen. Die Lagunenstadt hält für seine Besucher idyllische Plätze, historische Bauten und wertvolle Kunstschätze bereit. Bei einer kleinen Stadtführung werden wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen. Erleben Sie berühmte Stadtansichten am und um den Markusplatz. Der Campanile erhebt sich hoch über die Piazza, daneben der Dom, der ein einzigartiges Beispiel abendländisch-orientalischer Architektur ist. Mächtig zeigt sich der Dogenpalast, aus dem die Seufzerbrücke entspringt. Nach der Stadtführung bleibt genügend Freizeit für Ihre eigenen Erkundungen. Verpassen Sie nicht die Lebensader der Stadt – den Canale Grande und schauen Sie sich die Rialto-Brücke mit den durchfahrenden Gondeln und Schiffen an und machen Sie unbedingt eine Espresso-Pause in einem der zahlreichen Cafes der Stadt. Entdecken Sie die Königin der Adria für sich!

4. Tag:  Padua – Euganeische Hügel
Heute machen wir uns wieder mit einem Ganztagesreiseleiter auf den Weg in die Ebene zwischen Vendg und Po – nach Padua. Die bewegte Geschichte hat eine Fülle an Denkmälern mit historischem und künstlerischem Wert hinterlassen. Padua das ist die Stadt der Fresken und der Stätten des Glaubens. Es bleibt wieder Zeit für eine kleine Mittagspause und für eigene Erkundungen. Der Nachmittag führt in die Euganeischen Hügel, die energiespendende Naturoase in der Poebene. Hier sprudeln die heißen Quellen, hier wachsen Oliven und hier gedeihen Reben. Die Region war einst beliebtes Ferienziel der venezianischen Aristokratie und so stehen heute noch Prachtvillen und herrliche Parks.

5. Tag:  Heimreise
Mit vielen tollen Erlebnissen und Eindrücken im Gepäck treten wir heute die Heimreise an und werden am Abend in unseren Heimatorten ankommen.

So wohnen Sie

4* Hotel „Villa Pace Park Bolognese“ in Treviso

  • historische Villa ist in einen herrlichen Park eingebettet
  • herrlicher Wintergarten und Veranda
  • alle Zimmer Doppel- oder Zweibettzimmer, Parkettboden, kostenloses WLAN, TV LCD, Sky TV international, Klimaanlage, Minibar, privates Badezimmer und WC mit Haartrockner, Bidet, Dusche und Doppelwaschbecken
  • stilvolles Ristorante Bolognese zählt zu einem der ältesten des Ortes und überzeugt mit mediterranen Spezialitäten
  • Wellnessbereich mit Sauna und Türkischem Bad, Solarium und einem schönen und malerischen Außenpool von 25 Metern Tiefe im Park

Termine und Preise

1. - 5. Juni 2021:
Doppelzimmer689,00 EUR
Frühbucherpreis bis 31.01.21655,00 EUR
Frühbucherpreis bis 28.02.21668,00 EUR

Zu- & Abschläge

kein EZ-Zuschlagkostenlos

Zustiegsstellen / Abfahrtsorte

Abholservice inklusive kostenlos